Informationen zur Anzeige:

Mechatroniker/Elektroniker (m/w/d) Medizintechnik
Bayreuth
Aktualität: 12.11.2022

Anzeigeninhalt:

12.11.2022, Klinikum Bayreuth GmbH
Bayreuth
Mechatroniker/Elektroniker (m/w/d) Medizintechnik
Sie überprüfen und beurteilen Störmeldungseingänge und übernehmen die Inspektion und Instandsetzung von medizinischen Geräten und Anlagen. Sie übernehmen die Durchführung von STK und MTK nach MPBetreibV. Sie inventarisieren Geräte und Anlagen gem. MPBetreibV (incl. Medizinproduktebuch). Sie beraten Anwender bei der Gerätebedienung und in Störfallsituationen. Sie leiten die Fremdvergabe von Instandsetzungen, Prüfungen und Ersatzteilbestellungen ein. Sie prüfen Serviceeinsätze und Serviceberichte und übernehmen softwareunterstützt die Prüfterminüberwachung. Sie prüfen Warnhinweise bei medizinischen Geräten. Sie wirken bei der Systemintegration für Neu- u. Ersatzbeschaffungen mit.
Sie haben eine Ausbildung zum Mechatroniker/Elektroniker (m/wd) im Bereich Geräte und Systeme erfolgreich abgeschlossen bzw. besitzen eine qualifizierte technische Ausbildung und können aufgrund einschlägiger beruflicher Tätigkeit fundierte medizintechnische Kenntnisse und Erfahrungen vorweisen, welche Sie zur Erfüllung der obigen verantwortlichen Aufgaben befähigen. Neben Ihrer fachlichen Qualifikation verfügen Sie über gute Kenntnisse bezüglich EDV, Informations- und Kommunikationstechnik (luK), IT-Technologien (Netzwerk, IP-Technologie, Funktechnik wie z.B. WLAN oder Bluetooth), da ein Teil der medizinischen Diagnostik und Therapie auf dieser Basis arbeitet. Mit den für das Betreiben von Medizinprodukten geltenden Bestimmungen, Gesetzen und Vorschriften, z. B. Medical Device Regulation (MDR), Medizin-Produkte-Betreiberverordnung (MPBetreibV, DGUV) VDE-Vorschriften, Arbeitsschutz- und Unfallverhütungsvorschriften und den allgemein anerkannten Regeln der Technik sind Sie vertraut und setzen diese sicher um. Sie sind flexibel, arbeiten selbständig und zielorientiert und können sich rasch in neue Geräte und Anlagen einarbeiten, dazu gehören auch die Fehleranalyse von Geräten und die Bereitschaft zur Teilnahme am Rufbereitschaftsdienst. In Ihrer täglichen Arbeit setzen Sie den Dienstleistungsgedanken um und bringen eine hohe Einsatzbereitschaft und Teamfähigkeit mit. Flexibilität und Mobilität ist für Sie selbstverständlich, da die Betreuung der Medizintechnik zwei Betriebsstätten und die ausgelagerten Berufsfachschulen sowie Medizinische Versorgungszentren umfasst.

Berufsfeld

Bundesland

Standorte